PANTASINA

PANTASINA

Pantasina liegt im oberen Prino-Tal auf 430 m über dem Meeresspiegel. Der Orf genießt eine wunderschöne Lage mit herrlichem Blick über das Tal bis zum Meer. Ein Panorama-Haltepunkt, den Sie nicht verpassen sollten, ist ein Stopp bei der Kapelle Madonna della Guardia, etwa 1 km außerhalb des Dorfes an der Provinzstraße zum Colle d’Oggia.

Für die erfahreneren Biker, die Freeride lieben, ist der alte Saumpfad (gekennzeichnet mit den „Tuttijurni“-Schildern, in Dialekt, was auf deutsch soviel heiß, wie „der Trail, den man jeden Tag machen sollte“ J), der Pantasina mit den Dörfern Canneto und Prelà verbindet, sehr schön.

Etwa 2,5 km oberhalb von Pantasina gibt es eine unbefestigte Straße, die auch für Anfänger und E-Bikes geeignet ist und mit der Sie Villatalla in etwa 20/30 Minuten erreichen können. Haltepunkt an der Kapelle von San Bernardo mit dem gleichnamigen Brunnen, um sich mit frischem Quellwasser zu versorgen.

Von Pantasina aus erreichen Sie vom Passo del Maro aus den Gipfel des Monte Acquarone und die Ort Lucinasco über eine kleine Straße, die teilweise aus Beton und teilweise aus Asphalt besteht.

LEBENSMITTELGESCHÄFT IN PANTASINA

A bitega du Paise

Piazza 11 Febbraio, Pantasina

Ideale per un piccolo spuntino
Negozio con pane fresco, formaggi e salumi locali, bibite, focaccia e Brioche, snacks